Archiv für Juni 2013

Freitag 21.06. Kneipenabend

Wir laden zu gemütlichem Rumsitzen, Schnacken, Musi hören, Kickern, und und und…
Los gehts um 21Uhr, der Eintritt ist frei.

Weitere Veranstaltungen findet ihr in unserem Kalender.

05. Juni, 8-20 Uhr „Zug der Erinnerung“ macht Station in Frankfurt (Oder)

Bereits zum zweiten Mal wird der „Zug der Erinnerung“ am Frankfurter Bahnhof halten. Die mobile Ausstellung hat in diesem Jahr das nationalsozialistische Vernichtungslager Sobibor zum Thema: es soll der Ermordung der Kinder aus dem Konzentrationslager Westerbork in den Niederlanden gedacht werden, da sich ihre Deportation in diesem Jahr zum 70. Mal jährt; zudem wird an den im Vernichtungslager Sobibor geleisteten Widerstand der Häftlinge erinnert.

Mit Unterstützung des Quartiersfonds des Programms „Soziale Stadt“ Frankfurt (Oder) hat der Utopia e.V. ein Begleitprogramm gestaltet:

Mittwoch, 5. Juni
8-20h Zug der Erinnerung – Mobile Ausstellung, Hauptbahnhof

9h Stolpersteinverlegung – Beginn in der Lindenstr. 10
11h Feierliche Eröffnung des Zugs der Erinnerung, Hauptbahnhof

Freitag, 7. Juni
19.30h Kleines Kino: »Sarahs Schlüssel« (Film, FR 2009, 111 min.), Gräfin-Dönhoff-Gebäude (Europa-Universität, Europaplatz 1)

Sonntag, 9. Juni
18h Vortrag zu Jüdischer Widerstand gegen das NS-Regime -Widerstand der Sinti und Roma, Referent: Stephan Wirtz (mit Film »Mit dem Mut der Verzweifelten«) Audimax AM 03 (Europa-Universität; Logenstr. 2)

Montag, 10. Juni
17h Rundgang zu den Stolpersteinen – Treffpunkt: Südeingang Lenné-Passagen;

Dienstag, 11. Juni
18h »Flucht aus Sobibor« (Film, GB/YU 1987, 120 min.), Audimax AM 03 (Europa-Universität; Logenstr. 2)

Ein ausführliches Programm sowie weitere Informationen hier